Prävention und Vorsorge

Leistung 2

Verkehrsmedizinische Untersuchungen Stufen 1 und 2

Fahreignungsabklärungen von Fahrzeuglenkern, die sich ab dem 70. Lebensjahr alle 2 Jahre einer Untersuchung unterziehen müssen.

= Stufe 1

Führerausweis-Kategorien A und B, Unterkategorien A1 und B1, Spezialkategorien F,G und M

(VZV Verkehrszulassungsverordnung)

Stufe 2 berechtigt zur Fahreignungsabklärung von Inhabern höherer Führerausweiskategorien und von Bewerbern um höhere Führerausweiskategorien.

nach VZV alle 5, respektive alle 3 Jahre.

Führerausweis-Kategorien C und D, Unterkategorien C1 und D1, Bewilligung zum berufsmässigen Personentransport, Verkehrsexperten und Fahrlehrer.

(VZV Verkehrszulassungsverordnung)